Tennisplatz in Stuttgart

Tennisvereine & Tennisplätze in München

Tennis in München

München ist die Tennis-Hauptstadt Europas. Das liegt daran, dass Sportcheck zu den goldenen Zeiten von Boris Becker und Steffi Graf sehr viele kommerzielle Tennisanlagen in der bayrischen Landeshauptstadt gebaut hat. Ein Großteil dieser Anlagen existiert heute noch und somit kann dort jeder ohne Mitgliedschaft aufschlagen.

In diesem Artikel geben wir euch einen Überblick über die verschiedenen Tennisanlagen und Tennisvereine, auf denen ihr auch ohne Mitgliedschaft Tennis in München spielen könnt. Auf der folgenden Karte seht ihr die einzelnen Standorte.

Die Tennis ZHS in München

Eine der beliebtesten Tennisanlagen befindet sich im Norden von München – die Tennis ZHS. Obwohl die Anlage zum zentralen Hochschulsport gehört, kann dort jeder öffentlich Tennis spielen. Dort gibt es 17 Sandplätze, 4 Kunststoffplätze und eine große Tenniswand. Hier geht’s direkt zur Buchung.

Die Tennisanlage hinter dem Olympiastadion

Nicht weit von der ZHS entfernt liegt hinter dem Olympiastadion die Tennisanlage Olympiapark. Dort kann auf 14 Tennisplätzen gespielt werden und für einige Plätze gibt es sogar eine Flutlichtanlage, so dass auch zu später Uhrzeit noch aufgeschlagen werden kann. Reserviert werden muss per Telefon.

Mit TRUEPLAY Tennispartner und Tennistrainer finden
App-Store Google Play
Apple App-Store

Der Münchner Tennisverein beim Audidome

Im Münchner Westen könnt ihr im MTV Ausstellungspark aufschlagen. Der MTV ist ein Tennisverein mit 6 Sandplätzen und zusätzlichem Flutlicht. Gastspieler können hier wochentags zwischen 7 – 17 Uhr spielen. Im Winter gibt es eine Traglufthalle mit 3 Plätzen, die jederzeit buchbar sind.

Der TC Forstenrieder Park

Der TC Forstenrieder Park befindet sich im Süd-Westen und ist eine weitere öffentliche Tennisanlage. Hier kann auf 15 Tennisplätzen gespielt werden. Reserviert werden muss per Telefon.

Tennisverein im Süden von München

Im Nord-Osten von München findet ihr den Tennisverein DJK Fasangarten. Die DJK besitzt 4 Sandplätze mit Flutlicht und eine ganzjährige Traglufthalle mit 2 Hallenplätzen. Zur Onlinebuchung geht’s hier entlang.

Tennispark Ramersdorf

Ganz in der Nähe befindet sich der Tennispark Ramersdorf. Die Anlage befindet sich in einem kleinen Park und kann 12 Sandplätze aufbieten. Die schöne Veranda lädt nicht nur nach dem Tennisspiel zum Verweilen ein. Reserviert werden muss per Telefon.

Tennisplätze im Münchner Osten

Im Münchner Osten liegt der schöne Rothof. Hier kann im Sommer auf 12 Freiplätzen und im Winter auf sechs Hallenplätzen gespielt werden. Auf der Tennisanlage kann es vorkommen, dass du dem ehemaligen Profi Daniel Brands begegnest. Watch out. Hier geht’s zur Online-Reservierung.

Tennisplätze im Englischen Garten

Mitten im Englischen Garten liegt die Tennis Hirschau. Ganz idyllisch kannst du dort auf 7 Sandplätzen Tennis spielen. Nebenan gibt es gleich einen großen Biergarten, so dass du nach dem Sport nicht auf dem Trockenen sitzen musst – Alkoholfrei versteht sich 😉 Auch hier gibt’s Onlinebuchung.

Tennis spielen in Unterföhring

Ganz im Norden von München ist die Sportcheck Allwetter. Eine riesige Anlage mit 16 Freiluftplätzen und 13 Hallenplätzen, so dass du auch im Winter dort aufschlagen kannst. Die Tennisanlage ist zwar nicht ganz billig, aber dafür gibt es fast immer einen freien Platz zum Spielen. Reserviert wird online.

Allgemeine Informationen zu Tennis spielen ohne Mitgliedschaft sowie zu den Platzpreisen für Tennisplätze im Sommer und Winter findest du hier.