Tennisplatz in Stuttgart

Tennis spielen in Hamburg – die besten Vereine und Tennisplätze

Hamburg ist eine wunderschöne Stadt mit vielen spannenden Orten zum Entdecken. Doch neben all den Sehenswürdigkeiten gibt es in Hamburg auch einige tolle Vereine zum Tennis spielen, bei denen man auch ohne Mitgliedschaft aufschlagen kann! Die Clubs sind meist sehr gut ausgestattet und die Plätze und Tennishallen bieten alles, was man für ein gutes Spiel im Sommer oder Winter braucht. In diesem Artikel bekommt ihr einen Überblick über die besten Tennisvereine, öffentliche Anlagen, Tennisplätze und Tennishallen in Hamburg.

Der THC im Zentrum von Hamburg

Der Tennis- und Hockeyclub Forsthof e.V. (THC am Forsthof) liegt im Zentrum Hamburgs (in der Nähe von City Nord) und bietet eine wunderschöne Tennisanlage im Naherholungsgebiet am Bramfelder See. Zehn von altem Baumbestand umgebene Sandplätze stehen für Freizeittennis, Einzel- und Gruppentraining sowie Wettkämpfe zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Tennishalle mit weiteren drei Plätzen, die vor allem im Winter und bei Regen zum Einsatz kommt.

Beim THC können Nichtmitglieder sowohl im Sommer als auch im Winter Tennisplätze ab 12,50€ mieten. Zur Onlinereservierung geht es hier entlang.

Mit TRUEPLAY Tennispartner und Tennistrainer finden
App-Store Google Play
Apple App-Store

Öffentliche Tennisanlage Pro Tennis Hamburg

Pro Tennis Hamburg liegt im Norden Hamburgs und bietet ganzjährig die Möglichkeit, auf 3 Hallen- und 9 Außenplätzen Tennis zu spielen – ganz ohne Mitgliedschaft. Auf der Anlage werden jährlich Turniere im Jugend-, Senioren- und Hochleistungsbereich veranstaltet. Vom Freizeittraining bis zum leistungsorientierten Akademietraining ist für jeden Tennisspieler etwas dabei. Außerdem gibt es ein Tenniscamp während der Sommerferien und jedes Jahr findet eine Tennisreise nach Kroatien an der Adria statt. Das Restaurant „LOUNGE 43“ ist direkt auf der Tennisanlage und versorgt die Spieler in entspannter Atmosphäre mit gutem Essen und Drinks. Alle Plätze können hier online gebucht werden.

 

Die Sport- & Freizeitanlage Tennispark Witthöft

Als Sport-Freizeitanlage bietet der Tennispark Witthöft  jedem die Möglichkeit, Tennis ohne Mitgliedschaft zu spielen. Mit 16 Außen- und 8 Hallenplätzen, darunter 2 Elite-Tennisplätze und ein Kindertennisplatz, ist die Anlage eine der größten  im Norden von Hamburg. Nach einer Partie Tennis kann auf der Sommerterrasse oder im Restaurant bei gutem Essen und kühlen Getränken mit anderen Tennisspielern entspannt werden. Mit der Tennis-Flatrate kann für einen Pauschalpreis in Höhe von 300€ jederzeit aufgeschlagen werden. Reserviere deinen Platz über die Onlinebuchung.

 

Der Tennisverein HTC Blumenau

Der HTC Blumenau befindet sich in Hamburg-Schnelsen, etwas außerhalb von Niendorf und ist zu einem festen Bestandteil der Sport- und Unterhaltungskultur der Region geworden. Die weitläufige Sportanlage inmitten des grünen Wendlohstiegs besticht durch ihre neun gepflegten Sandplätze und zwei modernen Hallenplätze. An 365 Tagen im Jahr wird hier Tennis gespielt. 

Der Verein hat rund 450 Mitglieder, die für ein reges Vereinsleben sorgen. Hier kommen vom Anfänger-, Freizeit- bis leistungsorientiertem Tennisspieler alle zusammen, um ihren Lieblingssport auszuüben. Außerhalb des Sports ist eine familiäre Atmosphäre fester Bestandteil der Vereinsphilosophie. Die Mitglieder sitzen oft noch lange nach einem intensiven Tennismatch auf  der  Terrasse und genießen die Gastronomie.

Nichtmitglieder können im Sommer auf den Außenplätzen mit einem Mitglied bis zu 4x Tennis spielen. In der Tennishalle können die Plätze sogar ganzjährig angemietet werden, ohne dass ein HTC-Mitglied mitspielt. Hier können die Tennisplätze reserviert werden.

Der Multi-Sportpark Hamburg Öjendorf

Der Sportpark Hamburg Öjendorf ist die richtige Adresse für Tennis, Badminton, Squash und Hallenfußball im Hamburger Osten, direkt am Öjendorfer Park. Unter der Flagge der SG Sportpark Öjendorf spielen die Spielgemeinschaft der beiden Vereine Hamburger Turnerschaft v. 1816 e.V. und dem T.V. GH Billstedt. Die Anlage ist täglich von 09:00 bis 22:00 Uhr geöffnet und die Plätze können von jedem Gastspieler gebucht werden. Außerdem nach dem Tennis spielen auch die Saunalandschaft genutzt werden. Für das leibliches Wohl sorgt das Restaurant Sportpark mit Sonnenterrasse und gemütlicher Kaminecke. Schläger und Schuhe können vor Ort ausgeliehen werden. Die Tenniscourts können einfach online reserviert werden.

 

Wie ihr seht, muss das Tennis spielen in Hamburg nicht teuer sein und man braucht auch keine Mitgliedschaft, um die gelbe Filzkugel über das Netz zu jagen. Es gibt viele Vereine und öffentliche Anlagen, an denen ihr gegen eine geringe Gebühr aufschlagen könnt. Um viele neue Tennispartner zu finden, seid ihr außerdem herzlich eingeladen euch bei TRUEPLAY kostenlos zu registrieren. Join the Community.

Generelle Informationen zu Tennis spielen ohne Mitgliedschaft sowie Infos zu den Platzpreisen für Tennisplätze im Sommer und Tennishallen im Winter findest du hier.